Es ist wieder so weit: das jährliche Mitarbeitergespräch steht an. Mitarbeitergespräche sind das wichtigste Instrument für Führungskräfte, um die Menschen eines Unternehmens weiterzuentwickeln und zu motivieren. Sie sollten deshalb regelmäßig mindestens einmal im Jahr, unter Umständen auch häufiger, durchgeführt werden. Damit das Mitarbeitergespräch sowohl für den Vorgesetzten als auch den Mitarbeiter positive Effekte bringt, sollte es gut vorbereitet und im Anschluss gut dokumentiert werden.

Doch die Zeit, die Führungskräfte für die Vor- und Nachbereitung von Mitarbeitergesprächen haben, ist häufig knapp bemessen. So wird die Terminfindung, die Organisation von Räumlichkeiten oder das Zusammentragen von Informationen über die Leistung des Mitarbeiters nicht selten als unliebsame Zusatzbelastung empfunden – ganz zu schweigen von der schriftlichen Dokumentation der getroffenen Vereinbarungen, die als Grundlage für die weitere Mitarbeiterentwicklung dienen.
Für die Personalentwicklung und den Unternehmenserfolg ist das ein Problem. Schließlich entfaltet sich das wertschöpfende Potenzial von Mitarbeitergesprächen erst durch eine gute Vorbereitung und überprüfbare Zielvereinbarungen. Wie also kann dieses Dilemma, in dem viele Führungskräfte stecken, gelöst werden?

Mitarbeitergespräche optimieren mit der proaquila-Vorlage
Die logische Konsequenz ist es, Dokumente für Mitarbeitergespräche anhand von Vorlagen zu erstellen und Abläufe der Vor- und Nachbereitung so zu optimieren, dass sich der Schwerpunkt vom Organisationsaufwand auf den inhaltlichen Mehrwert des Mitarbeitergesprächs verlagert.

Das grundlegende Muster für das Mitarbeitergespräch wiederholt sich:

  1. Einladung durch den Vorgesetzten mit Vorbereitungsfragen
  2. Durchführung des Mitarbeitergesprächs
    1. Einleitung mit einer positiven Auffälligkeit
    2. Der Vorgesetzte stellt Fragen
    3. Der Vorgesetzte schildert seine Beobachtungen und bewertet
    4. Gemeinsamer Abgleich
    5. Gemeinsame Zielvereinbarung
    6. Zusammenfassung

Mit der proaquila-Mitarbeitergesprächs-Vorlage führen Sie Mitarbeitergespräche effizient und zielorientiert. Die sinnvolle Reihenfolge von möglichen Fragen steigert den Nutzen für Vorgesetzte und Mitarbeiter. Verwenden Sie die Vorlage zur Dokumentation schon während des Gesprächs – das spart Zeit und es wird nichts vergessen. Ihre Mitarbeiter werden es Ihnen danken.

Die Vorlage für das Mitarbeiterjahresgespräch können Sie als word-Dokument gratis herunterladen.

Download Vorlage

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wünschen Sie sich mehr Informationen über dieses oder ein anderes Thema?