Die Optimierung von Abläufen und Prozessen ist eine ständige Aufgabe zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens. Genau hier unterstützt das Wertstromdesign.

Wertstrommethode

Die Wertstrommethode kann Branchenübergreifend eingesetzt werden, es gibt nahezu keine Grenzen. Mit Hilfe der Methode werden Verschwendungen von Wareneingang über Produktion bis zum Warenausgang in einer Darstellung visualisiert. Für relevante Produkte oder Prozesse werden Informations- und Materialflüsse aufgezeit und analysiert. Das Ergebnis ist die transparente Fabrik.

Schritt 1: die Wertstromanalyse

Mit Hilfe der Wertstromanalyse wird der Ist-Zustand einer Produktion mit allen beteiligten Prozessen systematisch aufgenommen. Erste Beobachtungen und Verbesserungsvorschläge werden in Form von Kaizen-Blitzen erfasst und festgehalten. Das Ergebnis der Analyse zeigt sehr schnell die Verschwendung im Gesamtprozess. Als wichtige Kenngröße dient hier das Verhältnis der Summe aller Arbeitsinhalte zur Durchlaufzeit eines Produktes in Bezug auf den Kundenbedarf.

Schritt 2: das Wertstromdesign

Im Wertstromdesign wird der Soll-Zustand der Produktion entwickelt. Auf Basis der Wertstromanalyse werden genau die Prozesse optimiert, die für den Gesamtprozess eine Verbesserung bringen, also sehr zielgerichtet. So können Durchlaufzeiten reduziert und Bestände optimiert werden. Die Produktionssteuerung wird damit transparenter.

Wer sollte die Wertstrommethode einsetzen?

Die Methode eignet sich besonders für alle produzierenden Unternehmen, die sich kontinuierlich verbessern und sich an den Wertströmen ausrichten möchten. Das Wertstromdesign endet praktisch nie, es wird ständig weiterentwickelt – es findet ein ständiger Abgleich von Ist- und Sollzustand statt.

Unsere Leistungen zum Thema Wertstromdesign:

  • Wir führen die Wertstromanalyse in Ihrem Unternehmen durch
  • Wir entwickeln zusammen mit Ihnen ein Wertstromdesign
  • Wir trainieren und schulen Ihre Mitarbeiter
  • Wir visualisieren und präsentieren die Wertströme
  • Wir machen Vorschläge für Optimierungen und Verbesserungen

 

Sprechen Sie uns an. In einem ersten kostenlosen Gespräch stellen wir schnell fest, ob oder wie wir Sie unterstützen können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wünschen Sie sich mehr Informationen über dieses oder ein anderes Thema?